Im Winter

Der Nordsee sagt man nach, im Herbst und Winter ihre raue Seite zu zeigen. Der Wind kann schon mal stärker wehen. Aber gerade das ist es, was viele Urlauber schätzen. Nutzen Sie die günstigen Preise unserer Ferienwohnungen in der Nebensaison, um ein paar Tage auszuspannen. 

Die kältere Jahreszeit auf Norderney

Die Strände sind leer und der Wind fegt über die Insel. Die klare kalte Luft ist gesund. Ideale Bedingungen für einen ausgiebigen Strandspaziergang. Die Bewegung an der frischen Luft bringt Ihren Kreislauf in Schwung und stärkt Ihr Immunsystem. Anschließend wärmen Sie durch im bade:haus oder genießen eine Tasse heißen Ostfriesentee mit einem Stück Kuchen. 

Manchmal haben Sie Rad- und Wanderwege ganz für sich allein.

Feiertage und Jahreswechsel auf der Nordseeinsel

Nicht nur Weihnachten und Silvester eignen sich prima für einen Kurzurlaub zwischendurch. Viele Urlauber nutzen die „Karnevalsfeiertage“ im Rheinland für eine kleine Auszeit.  

Viele Veranstaltungen für Urlaubsgäste finden auch in den Wintermonaten statt. Jedes Jahr vom 27. Dezember bis 1. Januar verwandelt sich der Kurplatz in einen winterlichen Markt mit vielen kulinarischen Angeboten. „Die Tage zwischen den Jahren genießen“, lautet das Motto der Veranstaltung.

Schauen Sie dort einfach mal vorbei und genießen Sie einen Glühwein vor dem beleuchteten Conversationshaus.
Jedes Jahr zum Jahreswechsel treffen sich um Mitternacht Gäste und Einheimische, um auf dem Kurplatz gemeinsam das neue Jahr zu begrüßen.